top of page

Gemeindevertretungswahl

Home  |  Über uns  |  Gemeindevertretungswahl

Es ist ein herausragendes Merkmal unserer Kirche, dass alle Funktionen demokratisch gewählt werden.

Die Gemeindevertretung der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Linz - Innere Stadt hat 36 Mitglieder.

Wahltermine

Sonntag, 8. Oktober 2023, nach dem Gottesdienst bis 12 Uhr

Sonntag, 15. Oktober 2023, nach dem Gottesdienst bis 12 Uhr

Sonntag, 22. Oktober 2023, nach dem Gottesdienst bis 12 Uhr

Wahllokal im Gemeindezentrum, Martin-Luther-Platz 2, 4020 Linz

Bitte bringen Sie einen Lichtbildausweis mit.

Anker 1

Wähler:innenverzeichnis

Das Wähler:innenverzeichnis liegt vom 28. August 2023 bis zum 10. September 2023 zur Einsichtnahme und Einbringung allfälliger Änderungsanträge im Pfarramt aus. Das Pfarramt ist Dienstag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Allfällige Änderungsanträge (Ergänzungen, Streichungen, Berichtigungen) sind bis zum 10. September 2023 persönlich, per Telefon oder per Mail möglich.

Das Wähler:innenverzeichnis bildet die Grundlage für die Wahl. Reklamationen am Wahltag sind zu spät.

Anker 2

Wahlvorschlag

Der vorläufige Wahlvorschlag des Presbyteriums liegt vom 4. September 2023 bis zum 10. September 2023 im Pfarramt aus.

Jedes wahlberechtigte Gemeindemitglied kann bis zum 10. September 2023 weitere Personen zur Aufnahme in den Wahlvorschlag namhaft machen. Die Nominierung bedarf der Unterstützung von 9 wahlberechtigten Gemeindemitgliedern. Ein wahlberechtigtes Gemeindemitglied kann mehrere Nominierungen unterstützen. Der Nominierung ist die schriftliche Zustimmungserklärung der vorgeschlagenen Person beizulegen.

Anker 3
Anker 4

Briefwahl

Alle wahlberechtigen Gemeindemitglieder erhalten bis zum 23. September 2023 die für eine Briefwahl erforderlichen Unterlagen:

  • die Einladung zur Wahl,

  • den endgültigen Wahlvorschlag (dieser ist zugleich der Stimmzettel),

  • einen neutralen Briefumschlag (dieser Briefumschlag ist ohne Kennzeichnung und dient zur Abgabe des ausgefüllten Stimmzettels),

  • einen zweiten Briefumschlag mit fortlaufender Nummer und dem Vermerk "Briefwahl" (dieser äußere Briefumschlag dient der Rücksendung bzw. persönlichen Abgabe des Stimmzettels).

2023_Logo_GV_Wahl.jpg
bottom of page